Start     Support-Forum    Navigator  

SATzentrale

763 Eintrge auf 77 Seiten | Aktuelle Seite 5
[ 1 ] ... [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] [ 6 ] [ 7 ] ... [ 77 ]

723

Klaus schrieb am 03.02.2016 um 11:53:

Hallo, ich habe eine Frage bei eine neue LNB muss man neu ausrichten.

Gru

Klaus

Kommentar des Webmasters

Die Antenne muss nur dann neu eingerichtet werden, wenn sie sich verstellt hat (z.B. bei Wind). Bei einen reinen LNB Austausch ist das nicht notwendig.

diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

722

kais saleh schrieb am 01.02.2016 um 10:36:

Hallo
kann mir jemand fuer 2000 iptv boxen downlinks zur verfgung stellen.
afghanische kanle ca. 30 Sender sind es!

Mit freundlichen Gruessen
kais saleh

%KOMMENTAREINLEITUNG%

%KOMMENTAR%

diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

721

tribun schrieb am 25.01.2016 um 13:11:

also bruchte ich diese schuessel garnicht?
pn wre mit recht lkw@hamburg.de

%KOMMENTAREINLEITUNG%

%KOMMENTAR%

diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

720

tribun schrieb am 25.01.2016 um 12:16:

hallo
kann mir jemand sagen ob eine 172x189 schuessel
von Hamburg aus recht und 52,5 grad zu empfangen?
fr hilfreiche antworten wre ich sehr dankbar

Kommentar des Webmasters

Fr den Yahsat-1A auf 52.5 East reicht die Antenne fr den Europa Beam. Da wird aber derzeit im KU-Band noch nichts ausgestrahlt. Alles im Ku-Band kommt derzeit auf dem Mena oder Eastbeam herein.

diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

719

Steff schrieb am 22.12.2015 um 15:08:

Hallo Leute, bruchte Hilfe bei einer Satanlage.

Ich habe ein Ferienhaus in Dahab nhe Sharm EL- Sheik.
28.509135028 30' 32.89'' N
34.513634034 30' 49.08'' E Dort bekomme ich mit meiner 240cm Schssel kein Astra rein.
Brauche ich eine grere Schssel od. spezial LNB?
Gre Schssel ist schwierig zu bekommen!

Antwort wre nett.

VG

Steff

Kommentar des Webmasters

Es besteht keine Chance den Astrasatelliten auf 19,2 Ost zu empfangen. Schau hier: http://www.satzentrale.de/sat/satbeams.shtml

diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

718

toshremach schrieb am 16.12.2015 um 11:50:

Vielen Dank fr die schnelle Antwort zu meiner Anfrage von gestern ....... nur um sicher zu gehen ... ich brauche also, um diseqc verwenden zu knnen, auf jeden Fall die Quad lnbs mit integriertem Switch ... also switch lnb? Man findet leider berall unterschiedliche terminology.

Vielen Dank ....

Kommentar des Webmasters

Ja, es wird jeweils ein LNB mit integrierten Switch bentigt

diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

717

Toshremach schrieb am 15.12.2015 um 22:38:

Ich wrde gerne wissen, ob man zusammen mit 2 quad (switch) lnb 3 Diseqc Schaltern benutzen kann anstatt einem Multischalter. Ich mchte 2 Satelliten/2 Schsseln, jeweils mit einem quad lnb ausgestattet fr 3 Receiver einsetzen. Ich kann keinen Multischalter einsetzen, da keine Stromversorgung mglich. Ich habe von den Schsselpositionen je 2 Leitungen pro Receiver.

Vielen Dank

Kommentar des Webmasters

Du mchtest also mit 2 separaten Antennen, ausgestattet mit jeweils einen Universal Quadro Switch LNB (Quad Switch LNB)
3 Receiver ansteuern. Ein Universal Quadro Switch LNB (Quad Switch LNB) hat ja 4. Ausgnge an denen jeweils 4 Receiver separat ohne Multischalter betrieben werden knnen. Um nun den Receiver mit den anderen LNB(Spiegel) anzuschlieen, bentigst du einen Diesqc Schalter 2/1 oder 4/1 ohne Strom, der die Umschaltung zwischen Spiegel 1 und Spiegel 2 ermglicht. Schau mal hier: http://www.satzentrale.de/diseqc/t1-2.shtml und das geht natrlich. Du bentigst pro Receiver so einen Diseqc Schalter.


diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

716

Steffen schrieb am 21.07.2015 um 22:33:

Hi Jungs, Ich suche eine sehr guten Twin Lnb fr Badr . Habe inverto und co schon durch alle sind nach kurzer Zeit immer kaputt gegangen. Am Preis soll es nicht liegen. Ich suche Qualitt die auch ber Jahre hlt. Wre super wenn einer von euch mir einen Tipp geben knnte. Habe einen 100 cm Spiegel

Kommentar des Webmasters

Versuch es doch mal mit dem Best TWIN LNB HD3D 202. Das besitzt einen stabilen Oszillator. Diese Technik wurde bis jetzt nur bei kommerziellen LNBs `verwendet.

diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

715

Paul schrieb am 01.05.2015 um 23:26:

Komplimente fr deine informatieve und gut versorgte Website. Allerdings mchte ich da eine bemerkung machen: Beim Teil ber digitale Mittelwelleradio schreibst du: "Wer hrt heute noch Radio ber die Mittelwelle?"

Das, und auch die ffentliche Meinung ber Kurzwellenradio erscheint logisch aber NUR fr Menschen die im eigenen land bleiben. und dann noch nicht vollstndig.

Ich bin jemand der sehr gerne auf Programme aus dem benachbarten Ausland hrt wenn ich mit meinem Wagen unterwegs bin. Tagtglich hrte ich in den niederlanden BBC World Service auf 548, Deutschlandfunk auf 151 Langwelle, Belgien 1 und 2 auf 927 und 549 und WDR 1 und 2 auf 1593 und 720 kHz in hervorragender Qualitt.

Und wenn ich in Europa unterwegs war, vor allem in Lndern wovon ich die Sprache nicht verstand wie die Tsjechei, Ungarn, Polen, Rumnien usw. blieb ich immer auf dem Laufenden mit dem was in der Welt geschieht ber Deutsche Welle, Radio Nederland Wereldomroep, BBC World Service, Radio France International usw.

Jetzt sorgt diese hervorragende neue Entwicklung der Technik dafr da jedes Land sich total einkapselt. Auf dem Radio gibt's nahezu nichts mehr aus dem Ausland. Man wrde fast meinen "Schade da es den Eisernen Vorhang nicht mehr gibt denn man htte sich nie solch eine Verwstung geleistet in der Zeit da es noch notwendig war Menschen zu informieren und/oder Propaganda zu betreiben."

Ich habe ein sehr schner Becker Autoradio vom Typ 2330 (sogar mal eine Reserve davon gekauft) mit ein riesiger Kurzwellenbereich sowie super-empfindliche Lang- und Mittelwellenempfang dich ich bald wohl wegschmeien kann. Und als Ersatz knnte ich hchstens noch bers Internet etwas hren denn Rundfunksender hren berall fast sofort auf wenn man die Grenze passiert. Und das in ein "Vereintes Europa". Wir waren fast mehr vereint als es das noch nicht gab, jedenfalls auf Rundfunkgebiet.

Kommentar des Webmasters

Danke fr Ihren Hinweis. Der Beitrag zur Mittelwelle ist schon ein wenig alt. Ich habe ihn heute noch einmal aktualisiert und Ihre Hinweise mit eingebaut.

diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

714

Rolf schrieb am 10.03.2015 um 07:35:

Hallo!
Hinweis zur Schsselgrsse:
habe in Berlin mit 75 cm Durchmesser die Positionen 56, 54,9 und 46 Grad Ost empfangen. Signalstrke liegt bei ca. 40 bis 80 %. Die beams sind: wide, nothern und Europe.

Grsse

Kommentar des Webmasters

Danke fr die Info!

diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben
[ 1 ] ... [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] [ 6 ] [ 7 ] ... [ 77 ]