... seit 17 Jahren    
SATzentrale_Logo
 Das Sat- und Medienportal
  21.08.2018 - 08:48 Uhr  
Bild Bild
header header  
Bild Bild Bild Bild Bild Bild facebook_logo Bild twitter_logo Bild  Website Übersetzung  
  Bild
Themen Bild

SATzentrale -Das Radio

Receiver

   Nokia

   Topfield

   Humax

   Elanvision

   Allgemeine FAQ

TV Sender

Radioempfang

Technik

Onlinerechner

Installationshilfen

Einsteigerkurs

Fotogalerie

Software

SAT-DX News

Testcenter

Fachhändler

SAT Comedy

Weblinks

Kontakt/Werbung



Bild
   
Statistik (08.02.2001) Bild

Bild

 

                                                        
Bild
Bild

 

.


SATzentrale - NOKIA Mediamaster -

FAQ Nokia Mediamaster 9800S / 9902S 

  


 Firmware / Settings    Festplatte / Aufnahme   Applikationen / Störungen    Zusatzanwendungen   Firmwareinfo 9800S  
 Firmwareinfos 9902S   Alte Firmware 9800S/9902S Das *Non-DVB Problem PC-Steuercode  


Applikationen / Störungen  

Wie aktiviere ich die Open-TV Applikationen?
 
Im Menü "Kindersicherung" ist eine neue Zeile ''Herunterladen einer Applikation " hinzugekommen. Bei einigen Kanälen können spezielle Programmanwendungen wie Spiele und verschiedene Informationen heruntergeladen werden. Wenn Sie
nachfolgend die Option "Manuell" wählen, erscheint bei Kanälen, die diese Dienste bieten, ein Symbol in der oberen linken Ecke des Bildschirms. Durch Drücken der roten Taste auf der Fernbedienung starten Sie das Herunterladen dieser Anwendung.
Manuell: Sie entscheiden sich für das manuelle Herunterladen der Anwendung. Es erscheint ein Symbol auf dem Bildschirm.
Automatik: Wenn Sie einen Kanal mit einer herunterladbaren Anwendung auswählen, wird diese nach der Wahl des Kanals automatisch geladen.
Aus: Es können keine Anwendungen heruntergeladen werden. Es erscheinen keine Symbole auf dem Bildschirm.
Wenn Sie eine Anwendung schließen und zum Fernsehbetrieb zurückkehren wollen, drücken Sie die Taste P+ oder P- auf der Fernbedienung.


Warum funktioniert der Videotext am TV Gerät nicht mehr?
 
Seit der Firmware MA 1.3 ist der Videotextempfang am TV Gerät nicht mehr möglich. Nur über die "TXT" Taste der Receiverfernbedienung ist die Nutzung möglich. Es gibt aber einen Trick den Videotext via TV-Fernbedienung wieder zu nutzen. Drücken Sie 4 mal die "TXT" Taste auf der Receiverfernbedienung. Danach die" OK" Taste. Nun kann mittels der TV Fernbedienung der Videotext genutzt werden. Wird aber auf ein anderes Fernsehprogramm umgeschaltet ist die Funktion wieder deaktiviert. (Danke an Geert aus Belgien für den Tipp)
Ab der Software MA2.0 ist diese Problem beim Nokia 9800S behoben.


Bildstörungen auf DSF, Kabel1, Pro7 und SAT 1?
 
Falls Sie ein Schurloses DECT Telefon besitzen, ziehen Sie bitte den Netzstecker der Basisstation und prüfen, ob der Fehler noch vorhanden ist. Abhilfe ist durch hochwertig abgeschirmte Antennenkabel oder evtl. durch Vergrößern des Abstandes zwischen Receiver und Basisstation möglich.


Kann man mit dem Mediamaster 9800/9902 Premiere oder ORF sehen?
 
Technisch ist dies zwar (mit einigen Einschränkungen) möglich, jedoch unterstützt Premiere derzeit den CI (Common Interface)-Standard nicht. Das bedeutet, Premiere World bietet keine Betacrypt CI-Module an und übernimmt daher auch keinerlei Service-Unterstützung für andere nicht Premieretaugliche Geräte.


Kann Dolby-Digital (AC-3) mit dem Mediamaster 9800S/9902S empfangen werden?
 
Dolby Surround Sound ist empfangbar, Dolby-Digital (AC-3) wird ab der Firmware MA 2.0 für den 9800S und ab der Software AD3.0 für den 9902S unterstützt. 


Die Lautstärke ist beim Einschalten voll ausgeregelt, obwohl sie vor dem Ausschalten anders eingestellt war.
 
Prüfen Sie, ob die aktuelle Software eingespielt ist, wenn ja bitte einen Reset durchführen. Ist die aktuelle Software nicht vorhanden, führen Sie bitte einen Software-Update durch.


Wie schliesse ich einen analogen Receiver an?
 
Sie können einen analogen Receiver an der selben Antennenleitung betreiben wie Ihren Mediamaster, indem Sie beide Geräte an einen Smart-Priority-Switch anschliessen. Dieser hat einen Ein- und zwei Ausgänge. Bitte beachten Sie, dass jeweils nur einem Receiver das Antennensignal zur Verfügung stehen kann.


Wie kann ich SCPC-Sender empfangen?
 
Wählen Sie hierzu im Menü "Systemkonfiguration" den Punkt "Kanalsuchlauf" und "Erweiterter Suchlauf". Sie können hier alle Transponderdaten eingeben.


Nachdem ich die Betriebssoftware auf die Version MA 1.3 aktualisiert habe, fehlt der VBI- Videotext . Wie kommt das?
 
Um viel freien Speicher zu erzielen und dadurch das Gerät schneller zu machen bzw. Platz für zukünftige Anwendungen zu schaffen, wurde die Funktion VBI-Videotext in diesem Zusammenhang entfernt. Derzeit wird an einer platzsparenden Variante für eines der nächsten Updates gearbeitet.
Der Fehler ist ab der Firmware MA2.0 behoben.


Ich empfange den Videotext von PRO7 nicht. Warum?
 
Senderseitig sollte eine VT-Kennung gesendet werden, jedoch ist das bei diesem Programm nicht der Fall. Der Mediamaster 9800S erwartet diese Kennung zur Initialisierung. Das nächste Software Update wird eine Routine enthalten, welche diese Kennung ignoriert. Mit der Firmware AD 3.0 ist das Problem beim 9902S gelöst. Beim 9800S ist das Problem mit der Firmware MA2.0 behoben worden.


Fehler: Keine Funktion der NOKIA Fernbedienung.
 
Durch diverse Umstände (z.B. unabsichtliches Drücken einer Tasten-Kombination), kann sich die Programmierung der Fernbedienung ändern. Um die richtige Programmierung für den Mediamaster wieder herzustellen, führen Sie bitte folgenden Vorgang durch:
Drücken Sie die Tasten "Pfeil nach links", "Pfeil nach unten", "Pfeil nach rechts" und die Taste "1" gleichzeitig. Die Programmierung der Fernbedienung ist nun wieder hergestellt.
Anstatt der Taste "1", kann man zwischen 1,2,3 und 4 auswählen. Diese FB-Codenummer muss mit der im Receivermenü (Menü- Anwendereinstellung- Receiver Nummer) übereinstimmen! 


>Warum empfängt mein Verstärker kein Dolby Digital, obwohl der Sender das Kennzeichen ausstrahlt und ich die Tonauswahltaste auf dB gestellt habe?

Nicht jeder Sender der das Zeichen dB ausstrahlt, sendet auch tatsächlich die laufende Sendung in DD. Premiere Direkt strahlt alle Filme 24 Stunden in DD aus, während Pro 7, ZDF und Co nur einige Filme davon in diesen Tonformat überträgt. Das bedeutet, wird kein DD auf der Tonspur übertragen, bleibt der Verstärker stumm. Egal ob das Kennzeichen vorhanden ist oder nicht. 


Kann durch die Änderung der Audio PID Daten die Lautstärke mancher TV Sender verändert werden,wenn diese sehr leise oder laut übertragen werden?
Wird der Sender korrekt eingelesen, so werden auch die Video und Audio Pids korrekt gespeichert. Eine Änderung der Tonlautstärke ist mit der Veränderung des Audio Pids nicht machbar. Es liegt rein am Sender, wie dieser den Ton ausstrahlt. Unabhängig davon können Sie mit dem Tool Setedit (www.setedit) die Sender
vom Receiver auf dem PC laden und auch hier die PID´s verändern. Aber wie gesagt, der Ton wird dadurch definitiv nicht lauter, ganz im Gegenteil durch
die Audiopidänderung wird eventl sogar gar kein Ton mehr anliegen.