... seit 17 Jahren    
SATzentrale_Logo
 Das Sat- und Medienportal
  21.08.2018 - 08:48 Uhr  
Bild Bild
header header  
Bild Bild Bild Bild Bild Bild facebook_logo Bild twitter_logo Bild  Website Übersetzung  
  Bild
Themen Bild

SATzentrale -Das Radio

Receiver

   Nokia

   Topfield

   Humax

   Elanvision

   Allgemeine FAQ

TV Sender

Radioempfang

Technik

Onlinerechner

Installationshilfen

Einsteigerkurs

Fotogalerie

Software

SAT-DX News

Testcenter

Fachhändler

SAT Comedy

Weblinks

Kontakt/Werbung



Bild
   
Statistik (08.02.2001) Bild

Bild

 

                                                        
Bild
Bild

 

.


SATzentrale - Allgemeine Digital-Receiver FAQ -

Allgemeine Digital-Receiver FAQ

 

In dieser FAQ geht es um alle Digital-Receiver.


 Vorwort & Namens-Abkürzungen    Receiver Master Codes   Fragen Teil 1   Fragen Teil 2  

3. Fragen und Antworten

 

 


Beim Digitalempfang funktioniert bei mir die Steuerung des Videorekorders per VPS nicht mehr. Ist der Receiver defekt?

 

VPS gab es nur im Zeitalter des Analog Empfanges. Das VPS Signal wird in einer  Austastlücke mitgesendet. Diese Austastlücke gibt es im Digitalen nicht. Man könnte solch ein Signal im Datenstrom mitsenden, was aber derzeit keine TV Anstalt tut. Receiver mit Festplattenrekorder nutzen zur Aufnahmesteuerung die Daten des EPG (Electronic Program Guide). Allerdings ist der EPG bei den meisten Sendern noch sehr ungenau. Erst wenn die Sender dazu übergehen, den EPG sekundengenau anzupassen, taugt er wirklich zur Steuerung der Aufnahme.

 

 


Bisher habe ich Radio über einen Analog-Receiver gehört. Meine Lieblingssender gibt es beim digitalen Empfang leider nicht.  Muss ich mir jetzt noch einen ADR-Receiver anschaffen?


Über ADR bekommen sie viele Radiosender. Allerdings wird die ADR-Technik spätestens 2010 mit Abschaltung des Analogen TV Signals sterben. In den nächsten Jahren werden vermutlich immer mehr Radiosender auf DVB ausgestrahlt, also mit gewöhnlichen Digitalreceivern zu empfangen. Allerdings kann diese Umstellung noch eine gewisse Zeit dauern. Bis dahin können sie Ihren alten Analogreceiver an den neuen Digitalreceiver anschließen (durchschleifen) und so die noch nicht aufgeschalteten Radiosender hören. Die Anschaffung eines ADR-Receivers ist nicht mehr sinnvoll. 


Kann ich mit meinem Digitalreceiver mehrere LNB betreiben? 

 

Wenn ihr Receiver das DiSEqC-Protokoll beherrscht, ist ein "Multifeedempfang" - so nennt sich diese Art- möglich. Schauen sie mal in die Bedienungsanleitung, ob die Begriffe Mini-DiSEqC (Tone Burst), DiSEqC 1.0, DiSEqC 1.1 auftauchen.  

  

 

Kann ich mit meinem Digitalreceiver eine Drehanlage betreiben? 

 

Wenn ihr Receiver das DiSEqC 1.2 Protokoll oder USALS unterstützt, so ist dies möglich.  

 

 

Ich habe schon lange keine neue Firmware auf den Receiver aufgespielt. Auf der Internetseite des Herstellers gibt es für meinen Receiver mittlerweile mehrere neue Versionen. Muss ich die nun alle nacheinander aufspielen? 

 

Nein, das ist unnötig. laden sie einfach die letzte aktuelle Version herunter und spielen sie diese in den Receiver ein. Alle Neuerungen aus den vorhergehenden Versionen gehen Ihnen dabei nicht verloren.

 

 

Ich kann nur einige TV Sender empfangen. Mein LNB ist neu und der Receiver findet z.B. kein ARD und ZDF. Woran liegt das? 

 

Schauen sie mal in das Receivermenü unter den  LNB Einstellungen. Hier sollte entweder "Universal" oder "9750/10600" bei der LNB Frequenz eingestellt sein. Nun sollte der Receiver alle Sender empfangen können.