Jetzt den Player als Popup öffnen und unser Programm live hören:

 


 

Wir freuen uns Dich als neuen Hörer begrüßen zu können.


SATzentrale- Das Radio ist ein zusätzliches Angebot zu
dem seit 2001 bestehen gleichnamigen Medienportal.  Getreu unserem Motto
„Von DXer für DXer“ haben wir täglich neben Musik aus den letzten 4 Jahrzehnten und

Unterhaltungssendungen auch aktuelle Medienmagazine, Amateurfunknachrichten

sowie selbstproduzierte DXer Sendungen im Programm.

Dies wird aufgrund vieler Kooperationen mit verschiednen Stationen möglich.

 

Die SATzentrale – Das Radio hat somit seine Position im stark umkämpften Radiomarkt
gefunden und etabliert.
Sei auch Du dabei und lasse die SATzentrale - Das Radio

tagsüber dein musikalischer Begleiter sein. Ob nun zu Hause oder auch während der Arbeit.


Eine vollständige Übersicht aller Sendungen und Moderatoren findest Du [hier].


 

 

Banner

SATzentrale - Dein Technikradio

 





Wie kannst Du uns empfangen?


Wir sind weltweit mit jedem Internet-Computer empfangbar.
Aber auch via Kurzwelle oder Telefon. Erfahre dazu hier mehr:

[Empfangsmöglichkeiten]

 


 

Unsere Partner/Kooperationspartner


RNI UK - German Service, Radio Northsea International, Radio Taiwan International,

Korea Brodcasting Network, FM Kompakt, DARC Bundesverband für Amateurfunk in Deutschland,

Oliver Heinze, Heinz Schmitz, Radio Gloria International, TecTime TV, Auerbach Verlag Leipzig, Starzz,

Helmut Steinhauer, Jörn Krieger, Christian Milling, Radio Bavaria International, Gleen Hauser,

ÖVSV Österreichische Versuchssenderverband, Andreas Viktor, Seebe Janssens, Radio Joystick, Thomas Kreher,

   

 




Holt Euch unseren neuen kostenfreien Desktop Player

 

Besondere Eigenschaften des Players:

- Keine Installation notwendig. Nur entzippen und in dem Ordner auf RadioPlay.exe gehen.
- Der Klang ist phänomenal klasse und hebt sich von anderen Playern ab.
- Aufnahme Funktion möglich
- Anzeige von Interpreten, Titel, Bitrate und Dateiformat möglich

[Download]



Anzeige und Medienpartner

 

 OnlineRadioBox 

Innovationen am Telefon

 

 

 


GEMA- und GVL-Gebühren 


SATzentrale - Das Radio nutzt für die Verbreitung die Plattform von laut.fm.
laut.fm ist ein werbefinanzierter Dienst. Sie bezahlen alle GEMA- und GVL-Gebühren
sowie die Streamingkosten. Dafür darf laut.fm Werbung schalten.
Das geschieht übrigens in einer guten Dosierung.

 

 


 


 

Für Hörerfragen, Hinweise und Ratschläge: [ Mail ]


twitter_logo     

Die SATzentrale ist ein eingetragener Markenname.



5