Jetzt den Player als Popup öffnen und unser Programm live hören:

 



 Wie alles begann.



Mein Name ist Rico Bube-Förster. 1992 begann mein Hobby, den Himmel mit
einer Satellitenempfangsanlage zu erkunden. Mittlerweile befasse ich mich jetzt neben dem
reinen Satellitenempfang auch mit der aktuellen Berichterstattung über die Satelliten-, TV-
und Radiowelt.  Aus diesem Grund gründete ich am 01.02.1999 die SATzentrale mit Sitz in
Sörnewitz. Bei Gründungsbeginn hieß sie allerdings noch Radio RFS
(Regionaler Funkservice Sörnewitz). Die Umbenennung in SATzentrale erfolgte Ende
des Jahres 2004.  Neben der Arbeit als freier Redakteur für Fachzeitschriften und Tester
von Digitalreceivern, gibt es mittlerweile auch das gleichnamige
Internetportal "SATzentrale".

 

Täglich besuchen über 3000 Interessenten die SATzentrale *Das SAT- und Medienportal*.
Die Internetseite ist mittlerweile in Deutschland, Schweiz und Österreich ein Begriff
in der Welt des Satellitenempfanges geworden.


Am 16.02.2014 wagte ich einen weiteren Schritt. Mit Musik abseits des bekannten
Musikformates, gespickt mit Meldungen aus der Sat- und Medienwelt ging die
"SATzentrale - Das Radio"  im Internet on Air.
Getreu dem Motto " Der Sender von DXer für DXer " ist der Programminhalt
bunt gemischt und jeder Musikliebhaber kommt auf seine Kosten. Ob Jung oder Alt,
wir freuen uns auf jeden Hörer und auf das Feedback, dass ihr uns bringt.

 

Zu empfangen sind wir weltweit über die Radio.de App und an bestimmten Tagen

auch auf Kurzwelle 6070 kHz.

 

Möchtest du bei uns Werbung schalten, so informiere Dich hier [Werbebuchung]

 

 


 

Für Hörerfragen, Hinweise und Ratschläge: [ Mail ]


twitter_logo     

Die SATzentrale ist ein eingetragener Markenname.



6