.... seit 20 Jahren
 Satelliten- und Medienportal


Satellitenscan

Hier erfahren Sie die täglichen Auf- und Abschaltungen auf allen Satelliten, welche in Europa empfangbar sind. In der Wochenübersicht werden alle Ereignisse zusammengefasst.


Mehr Lesen

Frequenzlisten

Eine weltweite Übersicht aller empfangbaren Telekommunikationssatelliten. Transponder, Frequenzen, Symbolrate, FEC inklusive den Pids in einer einmaligen Aufmachung.


Mehr Lesen

Mediennachrichten

Tägliche Neuigkeiten rund um die TV- und Radiowelt, Einschaltquoten, Satellitenbetreiber und von neuen Geräten.


Mehr Lesen

TV Screenshots

Bilder diverser TV Sender, die es mal gab oder heute noch existieren. Dabei gibt es auch seltene und einmalige Empfangsberichte zu bewundern.


Mehr Lesen

Die SATzentrale kostet Dich nichts: Unsere Website ist und bleibt
ein kostenlos nutzbares Angebot. Ihr möchtet trotzdem etwas geben?
Gerne! Eure Spenden helfen uns, die Kosten zu decken und das Angebot
weiter auszubauen.

Wir freuen uns über jede Unterstützung!



 

SATzentrale - Installation Praxistipp -

Installationshilfen aus der Praxis

 

Vorwort: 
Auf den folgenden Seiten haben Besucher dieser Internetseite einige praktische Tipps, Hilfen und Ratschläge zum Aufbau einer Satanlage zugeschickt.
Winkelmessung    SUN-Outage   Installation mit Google Earth   Festplatte im Wechselrahmen   

 

Sun Outage

  

2 x im Jahr gibt es das Sun Outage. Die Sonne steht an diesem Tag genau "hinter" einem Satelliten und fährt im Laufe des Tages ganz genau die Satellitenbahn ab. Das hat den Vorteil, das Drehanlagenbesitzer genau sehen können, auf welcher Position man einen Satelliten empfangen kann und wo nicht. Steht die Sonne hinter einen Baum, so wird dieser als Schatten auf dem Satellitenspiegel abgebildet. Empfang der gewünschten Satellitenposition ist also nicht möglich, sofern man den Baum nicht fällt :-)

 

Auf der folgen Internetseite, kann die Sun-Outage errechnet werden können [ Link ].

 

Ein Beispiel: Die Antenne steht auf 83° Ost. Der Satellitespiegel wird durch ein Hausdach abgedeckt. Es kann also zu Empfangsstörungen auf 83° Ost kommen. (Fotos von Erdfunkstelle)

 

 

 

Die Sonne steht auf 80° Ost, Sie schaut genau zwischen 2 Bäumen vor. Da es bei der Aufnahme gerade Winter ist, ist ein Empfang des Satelliten möglich. Sobald der Baum aber Blätter hat, verdeckt dieser den Satelliten und ein Empfang ist nicht mehr drin. (Fotos von Erdfunkstelle

 

 

SATzentrale Webradio

Receiver FAQ

TV Sender/Pay TV-Pakete

Radioempfang

Technikecke

Onlinerechner

Installationshilfe

Foto/Videogalerie

DX und Mediennews

Wissenswertes

Internes/Kontakt

Disclaimer

Banner
01.12.2021 SATzentrale ©
Weiterverbreitung nicht ohne Genehmigung.

Die auf dieser Internetseite genannten Produktbezeichnungen von Hard- und Software sowie Firmennamen und Firmenlogos unterliegen in der Regel warenzeichen-, marken-, oder patentrechtlichem Schutz und müssen als solche beachtet werden.

Statistik

Besucher seit 08.02.2001
» 1 Online
» 409 Heute
» 661 Gestern
» 20006740 Gesamt